Ausdauer

Selbstdisziplin: Die 5 wichtigsten Bausteine!

Selbstdisziplin2
Selbstdisziplin ist sicher das Thema, das mich schon mein ganzes Leben begleitet.

Ich weiß, wie schwer es ist etwas anzugehen, es durchzuhalten und schlussendlich abzuschließen. Die gemeinen Fesseln der Faulheit holen einen immer wieder ein, egal wie viele Bücher man gelesen hat, egal wie stark auch der erste Impuls, die erste Freude an einer Aufgabe war. Selbstdisziplin ist nichts, was man irgendwann vollkommen abgeschlossen hat. Es ist ein langer Weg. Ich will fast sagen der Weg ist bei der Selbstdisziplin das Ziel. Denn auch wenn ich mich schon zu den selbstdisziplinierteren Menschen zähle, so muss ich doch sagen, dass auch ich nicht vor Rückschlägen gefeit bin.

Und da ich mit diesem immer wiederkehrenden Disziplinlosigkeiten gewiss nicht alleine bin und über die Jahre immer wieder Wege gefunden habe mich zu disziplinieren, will ich mein Wissen und meine Tricks teilen und mich deshalb in den nächsten Wochen immer mal wieder intensiv mit dem Thema Selbstdisziplin beschäftigen. Heute geht es an die Grundlagen. Was ist Selbstdisziplin überhaupt und auf welchen 5 Bausteinen ist sie erbaut. Glaube mir, mich hat das Thema Selbstdisziplin lange Zeit beschäftigt. Und es hat gedauert, bis ich mir wirklich darüber klar wurde, was Selbstdisziplin überhaupt heißt. Gut für dich, denn du musst nicht wie ich 5 Jahre lesen und schmökern und zweifeln und wieder lesen. Du musst einfach dran bleiben und jetzt deine Maus weiter nach unten bewegen. Viel Spaß mit deiner heutigen Lektion zum Thema Selbstdisziplin.

Weiterlesen