Numeroskop

Nummerologie: Das uralte Geheimnis einer einzigartigen, fast vergessenen Wissenschaft


Es gibt keinen Kulturkreis, von den vorgeschichtlichen Epochen bis heute, ohne Zahlenmystik (theoretische Erkenntnis) und Zahlenmagie (praktische Anwendung).

Die Numerologie ist die generelle Basis, auf der auch alle Symbole letztendlich zurückzuführen sind. Sie ist die gemeinsame Wurzel, der sie alle entstammen.

„Die Zahlen bringen uns
mit dem Woher und Wohin des Lebens,

mit Ursprung und Ziel
unseres Daseins in Berührung.“

(Heinrich E. Benedikt)

Ein Streifzug durch die Geschichte der Numerologie

In vielen Kulturen, besonders in Babylon, im Hinduismus und bei den Griechen wurde der Numerologie – den Zahlen und ihrer Bedeutung – ein hoher Stellenwert zugeschrieben. Von Pythagoras (geb. um 570 v. Chr.), dem bekannten griechischen Philosophen und Mathematiker stammt der Satz

„Die Zahl ist das Wesen aller Dinge.“

Pythagoras war überzeugt davon, dass die Zahlen ein Gesetz des Universums sind und die „Essenz allen Lebens“ enthalten.

Weiterlesen