Stress

Stress: Diese Tipps versprechen Besserung!

Stress„Stress ist, wenn man schreiend aufwacht und bemerkt, dass man noch gar nicht eingeschlafen war“ – Willy Meurer (Publizist)

Stress macht mich fertig. Es soll ja Menschen geben, die nur unter Stress ihre Höchstleitungen bringen können. Bei mir klappt bei mir überhaupt nicht -und bei den gestressten Stressarbeitern auf Dauer übrigens noch weniger (ich sage nur leise Burnout). Unter dem Einfluss von negativem Stress quittiert mein Körper den Dienst.

Er sagt, „so nicht mein Guter, so habe ich keine Lust.“ Zu viel Stress bedeutet für mich, nicht richtig zu funktionieren. Der Stress im Job, der Stress daheim, der Stress im Urlaub – Emotionaler Stress, Physischer Stress, überall wartet er auf mich und bringt mich immer mal wieder um den Verstand.

Stress macht auf Dauer krank.

Weiterlesen

Entspannungsübungen: 5 kratfvolle Entspannungstipps gegen Stress!


Stress, Druck, Hektik, Überstunde, Arbeit, Versagensängste, Zweifel,….

Es gibt wahrlich viele Methoden und Zustände, die uns Menschen über kurz oder lang die härtesten Spannungen und Anspannungen verpassen – Zustände, die unseren Körper, unseren Geist, unsere Muskeln und dem gesamten Organismus langsam aber sicher verkrampfen lassen. Bis, ja, bis weder der Partner, ein Masseur oder sonst jemand die bösen Verhärtungen lösen kann. Soweit sollte es jedoch gar nicht erst kommen. Doch die Realität sieht leider allzu oft genau so aus. Millionen Menschen tragen diese Spannungen allein in Deutschland täglich mit sich herum. Sie hören nicht auf Hilferufe und Verschnaufpausenwünsche ihres Körpers, schalten niemals einen Gange zurück und merken irgendwann, dass plötzlich gar nichts mehr geht. Bestimmt meinen viele dieser, vor Spannungen schreienden, Menschen sogar, dass sie ausreichend entspannen und sich Auszeiten gönnen. All denen sei gesagt: Es gibt einen großen Unterschied zwischen Entspannung und den Kopf ausschalten…!

Weiterlesen