Ziel

Auf der Autobahn des Lebens – So lernst du anzukommen und Ziele zu erreichen!

Sie haben ihr Ziel erreicht!

Vor kurzem erreichte mich diese erfreuliche Nachricht von meinem liebenswerten Bordcomputer, der mit programmierter Freude verkündete, dass meine Fahrt nun ein entspanntes Ende findet und ich mich nun am gewünschten Ziel befinde. Es war eine Fahrt auf einer Strecke, die ich noch nie zuvor gefahren bin. Ich hatte keine Ahnung welche Straßen ich entlang fahren, welche Abzweigungen ich nehmen muss und doch kam ich an – dank meines Navigationssystems im Auto und dank meiner präzisen Eingabe zu Beginn der Fahrt.

Doch wie es manchmal so ist habe ich mich verleiten lassen, selbst nicht mehr nachgedacht, mein Gehirn ausgeschaltet. Kein Wunder also, dass ich auf der Fahrt trotz der deutlichen Ansagen ein, zweimal gepennt habe, mich von der Natur, Musik oder meinen Gedanken ablenken ließ. Doch meine elektronische Beifahrerin holte mich zurück auf die Straße und ins Leben und berechnete mir sofort eine neue Strecke.

Wie aber ist es in unserem wirklichen Leben? Gibt es da eine Stimme, die uns immer an unser Ziel führt? Haben wir überhaupt immer ein Ziel oder fahren wir manchmal orientierungs- und hilflos die Autobahn des Lebens entlang? Können wir uns gedankenverloren leiten lassen und kommen trotzdem am Ziel an? Wohl eher nicht!

Weiterlesen

Mentales Training: Die Macht der Fokussierung!


Auf der letzten Trainingsstufe haben wir gelernt Energie aufzubauen, Energieblockaden zu lösen und Energiequellen zu verbessern. Nun müssen wir lernen Energie auch richtig einzusetzen, damit diese Kraft nicht wirkungslos verpufft, sondern uns zu Höchstleistungen treibt. Deswegen beschäftigen wir uns auf Stufe 6 mit der „vollen Konzentration auf unsere Ziele“ – Mit der Fähigkeit zu visualisieren.

Erinnern wir uns dazu zurück an unsere Kindheit. Bei schönstem Sonnenschein sind wir im Garten gesessen und haben eine Lupe auf ein Blatt gerichtet und schnell bemerkt welch enorme Kraft und Hitze durch die Fokussierung der Strahlen entstehen kann. Das gleiche Prinzip müssen wir auch im Mentalen Training anwenden. Wir müssen die Energie durch die Fokussierung auf ein Ziel hin bündeln. Damals war unser Ziel Sonnenenergie zu bündeln und eine Kraft freisetzten, heute müssen wir unsere Körperenergie bündeln, um alles aus uns herauszuholen und eben auch Kräfte freisetzten, die wir davor nicht für möglich gehalten haben.

Weiterlesen

Durch mentales Training zu mehr Selbstvertrauen: Hab Mut für große Ziele!


Meist liegt der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Menschen nur in dem vorhandenen, oder eben nicht vorhandenen Selbstvertrauen. Dabei spielt es keine Rolle, woran man Erfolg festmacht. Das gilt für Beziehungen, ebenso wie für Beruf und Karriere.

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch zurück, an die Zeiten wo man regelmäßig in der Disco war. Die Männer standen um die Tanzfläche herum und beobachteten die Frauen. „Mann“ war auf Beutefang. Das Problem dabei war …

Weiterlesen

Mentaltraining: Wie wichtig ist Willenskraft für Erfolg?


Ein Schüler fragt seinen Meister was Wille sei. Der Meister packte ihn beim Kopf und tauchte ihn unter Wasser. Zunächst erschien es dem Schüler wie ein Spiel. Er wehrte sich kaum. Doch als der Meister ihn weiter mit aller Kraft unter Wasser tauchte, dem Schüler langsam die Luft wegblieb, da mobilisierte er alle Kräfte, um sich aus der Hand des Meisters zu befreien. „Jetzt kennst du deinen Willen , sagte der Meister.

Nach dem wir in der ersten Stufe des Mentalen Trainingsprogramms das Gewinner-Gen geweckt und trainiert haben, dreht sich jetzt alles um unseren Willen und den Weg zur Unbezwingbarkeit. Dazu betrachten wir den Begriff „Willen“ erstmal etwas genauer. Was ist der Wille?

Weiterlesen